Team Warrify Sieger des Pitch for Berkeley-Events

Am Dienstag, 15.5.2018 fand in der Hypo NOE der Pitching Event für die Teilnahme an der renommierten Berkeley Summer School statt. tecnet equity und accent Gründerservice ermöglichten zum zweiten Mal, im Auftrag des Landes Niederösterreich, zwei Studierenden aus Niederösterreich die Teilnahme an der Summer School im Silicon Valley.

Die besten 13 Teams durften vor einer hochkarätigen Jury, die aus Vertretern der Wirtschaftsabteilung des Landes NÖ, Außenwirtschaft der WKO, der aws , accent und tecnet equity bestand, ihre Ideen präsentieren.

Warrify, ein Team aus dem Creative Pre-Icubator-Programms der FH IMC Krems, konnte die Jury überzeugen und den 10-tägigen Aufenthalt im Silicon Valley gewinnen.

Warrify ist ein persönlicher digitaler Safe, der es ermöglicht, für sämtliche Garantieansprüche mit nur einem Klick mit dem Unternehmen, umliegenden Servicehändlern sowie potenziellen Käufern in Verbindung zu treten.

Das Landes Niederösterreich schloss  im Rahmen der Amerikareise im Frühjahr 2017 durch Technologielandesrätin Petra Bohuslav eine Kooperation mit der Universität Berkeley, diese  ist Teil der Spin-off-Strategie Niederösterreich.Diese Spin-off-Strategie verstärkt die Brücke von der Wissenschaft zur Wirtschaft und schafft damit neue Impulse für Start-ups und Spin-offs. Einer dieser Impulse ist die Teilnahme an der renommierten Berkeley Entrepreneurship Summer School. Dadurch erhalten NÖ Studentinnen und Studenten schon sehr früh einen Einblick in das Start-up-Umfeld im Silicon Valley und lernen die unterschiedlichen Methoden der Start-up-Unterstützung kennen. Idealerweise können Sie auch schon Kontakte für eine zukünftige internationale Markterschließung knüpfen.

Fotos: CPI/Beatrice Weisgram

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.